Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Caracas verurteilt „Wirtschaftskrieg“ der USA

dpa Caracas.

Die venezolanische Regierung hat die jüngsten Maßnahmen der USA gegen Kuba, Nicaragua und Venezuela als „Wirtschaftskrieg“ verurteilt. Die Ankündigung von US-Außenminister Mike Pompeo zu möglichen Klagen wegen Enteignungen in Kuba sei ein als „legales Instrument“ verkleideter Rechtsbruch, heißt es in einer Mitteilung, die bei Twitter veröffentlicht wurde. Die US-Entscheidung verletze sowohl internationales Recht als auch die Charta der Vereinten Nationen.

Zum Artikel

Erstellt:
19. April 2019, 13:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen