Chlorgas tritt in Schwimmbad aus

dpa/lsw Teningen. Im Freizeitbad von Teningen (Kreis Emmendingen) ist Chlorgas ausgetreten. Beim Versuch, das Leck in einem Technikraum zu beheben, verletzte sich am Dienstag ein Mitarbeiter. Polizeiangaben zufolge kam er in ein Krankenhaus. Das Schwimmbad wurde geschlossen. Badegäste verletzten sich nicht. Die Feuerwehr belüftete die Räume. Laut Polizei könnte ein technischer Defekt der Grund für den Gasaustritt gewesen sein.

Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210907-99-128557/2

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2021, 17:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!