Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Christian Streich telefonierte mit Löw wegen Waldschmidt

dpa Freiburg. Die erneute Nominierung von Luca Waldschmidt für die Fußball-Nationalmannschaft hat seinen Vereinstrainer Christian Streich trotz dessen jüngster Verletzungspause nicht überrascht. „Ich habe mit Jogi telefoniert, wir haben es im besten Sinne abgestimmt“, sagte der Trainer des SC Freiburg am Freitag über ein Telefonat mit Bundestrainer Joachim Löw. „Ich bin total einverstanden.“ Waldschmidt habe keine Probleme mehr mit dem Mittelfuß und könne deshalb auch im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) wieder zum Kader gehören.

Luca Waldschmidt vom SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Luca Waldschmidt vom SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

Streich freute sich, dass auch sein Defensivspieler Robin Koch wieder in die Nationalmannschaft berufen wurde. „Das hat mich nicht wahnsinnig überrascht, er hat eine gute Entwicklung gemacht“, sagte der 54-Jährige. „Jogi sieht, dass er stabile Leistungen bringt und Präsenz hat.“

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2019, 15:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!