Corona-Fall in Pressestelle der CDU-Fraktion

dpa/lsw Stuttgart.

Wolfgang Reinhart, Vorsitzender der CDU-Fraktion von Baden-Württemberg. Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild

Wolfgang Reinhart, Vorsitzender der CDU-Fraktion von Baden-Württemberg. Foto: Bernd Weißbrod/dpa/Archivbild

Wegen eines Corona-Falls in der Pressestelle der CDU-Fraktion müssen mehrere Mitarbeiter von Fraktionschef Wolfgang Reinhart für zwei Wochen in Quarantäne. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus der Fraktion. Der Fraktionschef selbst nahm als Vorsichtsmaßnahme am Montagabend nur virtuell an der Sitzung der Haushaltskommission der grün-schwarzen Landesregierung teil. Er sei aber negativ getestet worden und fühle sich gut, sagte sein Sprecher. Ob Reinhart ebenfalls in Quarantäne muss, war zunächst offen.

Zum Artikel

Erstellt:
14. September 2020, 21:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!