Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Crailsheim Merlins: Trotz Ausnahme noch kein Teamtraining

dpa Crailsheim. Auch Basketball-Bundesligist Hakro Merlins Crailsheim hat das Training trotz der Ausnahmeregelung für Profisportler in Baden-Württemberg noch nicht wieder aufgenommen. Weil auch die Spieler aufgrund der Coronavirus-Krise in Kurzarbeit sind, trainieren sie weiterhin nur individuell. „Sie dürfen nur auf freiwilliger Basis in die Halle“, sagte der Sportliche Leiter Ingo Enskat am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Es stünde derzeit auch nicht die komplette Mannschaft in Crailsheim zur Verfügung. Zwar sei ein „Großteil“ der fünf amerikanischen Profis nicht in die Heimat zurückgekehrt, aber auch deutsche Spieler seien bei ihren Familien.

Ein Ball wird in den Korb geworfen. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Ein Ball wird in den Korb geworfen. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Die Saison in der Basketball-Bundesliga ist vorerst bis zum 30. April unterbrochen. Ob er einen Saisonabbruch oder eine Fortsetzung bevorzugen würde, konnte Enskat nicht sagen. „Wenn die Saison so ein Ende nehmen würde, wäre das schon sehr sonderbar. Aber ich glaube, beides wird ein bisschen strange.“

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2020, 13:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!