Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Crailsheim überraschend Erster in der Basketball-Bundesliga

dpa Würzburg. Die Basketballer der Hakro Merlins Crailsheim haben nach dem fünften Bundesliga-Spieltag überraschend die Tabellenführung übernommen. Da der FC Bayern am Sonntag in einer umkämpften Partie bei den s.Oliver Würzburg nicht höher als 90:82 gewann, schob sich das Überraschungsteam dank der besseren Korbdifferenz auf den ersten Rang. Der vermeintliche Abstiegskandidat hatte beim 95:87-Sieg bei Syntainics MBC am Samstag in Weißenfels wie Bayern seinen fünften Sieg im fünften Ligaspiel gefeiert. Der bisherige Spitzenreiter Alba Berlin hatte dieses Wochenende spielfrei.

In der vergangenen Saison war Crailsheim beinahe abgestiegen. In den anstehenden Heimspielen gegen Oldenburg, Ludwigsburg und Vechta sowie dem Auftritt in München steht das Team nun vor vier echten Härtetests in Serie.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2019, 17:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!