Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dänische Handballerin Jørgensen wechselt nach Bietigheim

dpa/lsw Bietigheim-Bissingen.

Ein Ball in der Hand eines Spielers. Foto: Robert Michael/dpa/Archivbild

Ein Ball in der Hand eines Spielers. Foto: Robert Michael/dpa/Archivbild

Der deutsche Meister SG BBM Bietigheim hat die dänische Handball-Nationalspielerin Stine Jørgensen zur neuen Saison verpflichtet. Die 29 Jahre alte Mannschaftsführerin der dänischen Auswahl unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2022, wie der Bundesligist am Dienstag mitteilte. Die Niederländerin Maura Visser wird wegen ihrer Knieprobleme ihre Handball-Karriere dagegen nach der laufenden Saison beenden. Ihre Landsfrau Laura van der Heijden wird Bietigheim verlassen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Februar 2020, 16:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

GEW-Chefin: Abschlussklassen sollen Unterricht aufnehmen

dpa/lsw Heilbronn/Mannheim/Baden-Baden. Die Landeschefin der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Doro Moritz, fordert, dass die Schüler der Abschlussklassen in... mehr...