Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Das gehört gekühlt!

Nach dem Einkauf sollten Lebensmittel, die gekühlt werden müssen, sofort in den Kühl­schrank – am besten per Kühltasche. Fleisch und Fisch sollte ins kälteste Fach unten gelegt werden, Milch­produkte in die Mitte. Am wärmsten Ort oben hält sich etwa Senf. Gemüse gehört ins Gemüsefach. Speisereste sollten verschlossen oder abge­deckt gelagert werden. Den Kühlschrank nicht vollstopfen: Die Luft muss kreisen. Höchst­temperatur: 7 Grad. (StN)

Zum Artikel

Erstellt:
12. Januar 2019, 03:12 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Eisenmann: Kanzlerkandidatur für AKK kein Selbstläufer

dpa/lsw Mannheim. Die CDU-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Susanne Eisenmann, hält eine Kanzlerkandidatur der Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer... mehr...