Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Demokraten stellen „Entlastung“ Trumps in Frage

dpa Washington.

Führende Demokraten im US-Kongress sind nicht davon überzeugt, dass die Untersuchungen des FBI-Sonderermittlers Robert Mueller Präsident Donald Trump entlastet haben. Die Vorsitzenden von drei Ausschüssen im Abgeordnetenhaus forderten US-Justizminister William Barr auf, unverzüglich dem Justizausschuss Rede und Antwort zu stehen. Trump hatte sich selber als vollständig entlastet bezeichnet, nachdem Barr eine Zusammenfassung des vertraulichen Berichts Muellers an den Kongress übermittelt hatte.

Zum Artikel

Erstellt:
25. März 2019, 16:57 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen