Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Demonstration in Frankreich nach Tötung von Frau

dpa Le Havre.

Die französische Justiz hat einen 37 Jahre alten Mann in Untersuchungshaft genommen, der in Le Havre seine Lebensgefährtin vor ihren drei Kindern umgebracht haben soll. Rund 800 Menschen protestierten am Abend laut Medienberichten in der nordfranzösischen Hafenstadt und forderten Gerechtigkeit für die 27-Jährige. Dem Mann werde vorgeworfen, die Frau am Montag am Ausgang eines Supermarkts mit Messerstichen tödlich verletzt zu haben.

Zum Artikel

Erstellt:
18. September 2019, 23:48 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen