Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Demos zum Jahrestag der „Gelbwesten“-Proteste erwartet

dpa Paris.

Genau ein Jahr nach Beginn der „Gelbwesten“-Proteste stellt sich Frankreich auf neue Demonstrationen ein. Die Bewegung plant an diesem Wochenende in ganz Frankreich zahlreiche Aktionen - vor allem in der Hauptstadt Paris. Dort haben die Behörden Demonstrationen an verschiedenen Orten untersagt - darunter auf der Prachtmeile Champs-Élysées. Dort war es in der Vergangenheit immer wieder zu Ausschreitungen gekommen. Die Polizei sei bereit, einzugreifen, wenn es Vandalismus oder Gewalt gebe, sagte der Innenstaatssekretär Laurent Nunez dem Sender France 2.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2019, 01:56 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen