Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Der Mittwoch im Südwesten wird trüb

dpa/lsw Stuttgart.

Dunkle Wolken vermischen sich beim Sonnenuntergang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Dunkle Wolken vermischen sich beim Sonnenuntergang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Für Mittwoch werden in Baden-Württemberg viele Wolken und Nebel erwartet. Im Norden und Westen solle es zudem leichten Regen geben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. In den Morgenstunden besteht Glatteisgefahr. Im Südosten wird es, sobald der Nebel sich verzieht, freundlich. Die Höchstwerte liegen zwischen drei und zehn Grad. In der Nacht zu Donnerstag bleibt es laut DWD im Norden bedeckt. Im Süden dagegen soll es nachts auflockern, bei örtlichem Nebel.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Januar 2020, 10:07 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!