Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Deutsche Urlauberin in Thailand vergewaltigt und ermordet

dpa Bangkok.

Im Thailand-Urlaub ist eine 27 Jahre alte Deutsche vergewaltigt und ermordet worden. Die Frau wurde während eines Ausflugs auf der Insel Ko Si Chang getötet, wie die Polizei mitteilte. Als mutmaßlicher Mörder wurde ein 24 Jahre alter Mann festgenommen, der auf der Insel zuhause ist. Er legte ein Geständnis ab. Die Frau aus Niedersachsen war allein zu einem Tagesausflug nach Ko Si Chang gereist. Dort fand ein anderer Urlauber zufällig die Leiche der Deutschen, versteckt unter Ästen und Steinen.

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2019, 10:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen