Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Deutschland: Verhandlungen über Eröffnung türkischer Schulen

dpa Berlin.

Die Türkei will in Deutschland drei Schulen gründen und verhandelt darüber aktuell mit der Bundesregierung. Ein geplantes Abkommen soll den rechtlichen Rahmen für die Einrichtung der Schulen regeln - analog zu den drei deutschen Auslandsschulen in Ankara, Istanbul und Izmir. Als Standorte für die türkischen Schulen seien Berlin, Köln und Frankfurt am Main im Gespräch, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin. Die Bundesregierung will die Schulen nur ermöglichen, wenn sie deutschem Recht unterliegen.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Januar 2020, 13:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen