Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dichte Wolken und Nebel im Südwesten

dpa/lsw Stuttgart.

Ein Mann geht mit Regenschirmen. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa

Ein Mann geht mit Regenschirmen. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa

Im Südwesten hat die Herbstsonne es am Donnerstag schwer - Nebel und viele Wolken bestimmen den Tag. Am Vormittag sei vor allem in Schwaben mit Nebel zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Doch auch im Rest von Baden-Württemberg werden vielen Wolken und wenig Sonne erwartet. Zwischen dem Südschwarzwald und dem Bodensee kann es außerdem regnen. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 und 20 Grad. In der Nacht zum Freitag bleibt es wolkig, stellenweise ist in Oberschwaben mit Regen zu rechnen.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Oktober 2019, 06:42 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Mann stirbt bei Brand in Heidelberg

dpa/lsw Heidelberg. Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Heidelberg ist ein 72 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Zwei Feuerwehrmänner erlitten Verletzungen,... mehr...