Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Diese Veranstaltungen sind gestrichen worden

Hier sammeln wir alle Absagen in der Region

Wegen des Coronavirus werden diverse Veranstaltungen derzeit abgesagt. Welche das sind, haben wir hier zusammengefasst:

Der Tulpenfrühling findet in diesem Jahr nicht statt. Archivfoto: A. Becher

© Pressefotografie Alexander Beche

Der Tulpenfrühling findet in diesem Jahr nicht statt. Archivfoto: A. Becher

Die Chöre der Liedertafel Backnang beschlossen, dass die „Matinee zum Muttertag“ nicht stattfindet. Der Klassische Chor wird auch die Chorproben aussetzen und erst nach den Osterferien am 23. April wieder aufnehmen.

Der Kinoabend im Güterschuppen Burgstall am Samstag, 21. März, 20 Uhr, der Initiative Bürger für Bürger wird abgesagt. Die Karten behalten ihre Gültigkeit bis zum nächsten Kinoabend im Oktober.

Das für den 4. und 5. April geplante Remser Maultaschenfest der Freiwilligen Feuerwehr Backnang, Abteilung Waldrems im Gerätehaus Waldrems wird abgesagt.

Der offene Tischtennistreff im Gemeindehaus der katholischen Christkönig-Gemeinde, Elbinger Straße 12 findet bis nach Ostern nicht statt.

Die Führung „Geheime Sprache der Bäume“und die Baumpflanzungen am 21. März des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald sind abgesagt.

Der Fremdenverkehrsverein Spiegelberg informiert, dass die für den 21. März geplante geführte Wanderung abgesagt ist.

Die für heute geplante Wahl zur Schwäbischen Waldfee müssen die Veranstalter bis auf Weiteres verschieben. Barbara Schunter, die Geschäftsführerin Schwäbischer Wald: „Wir haben uns dazu entschlossen, da an oberster Stelle die Minimierung von Ansteckungsmöglichkeiten mit dem Coronavirus steht. Zudem sind die derzeitigen Vorzeichen nicht geeignet, um eine unbeschwerte Wahl in fröhlicher Stimmung abzuhalten. Das ist uns aber wichtig, denn schließlich ist diese Wahl etwas ganz besonderes und das sind wir den Kandidatinnen auch schuldig. Ich freue mich auf eine spätere Wahl zur Schwäbischen Waldfee in schöner Atmosphäre.“

Die für 20. März geplante Mitgliederversammlung des Rietenauer Heimat- und Kulturverein wird abgesagt.

Der vom Diakonieverein Oppenweiler für Mittwoch, 25. März, angesetzte Vortrag von Rainer Huber über „Gehörschäden“findet wegen der aktuellen Gefährdung nicht statt.

Alle Gottesdienste und kirchlichen Veranstaltungen in der katholischen Seelsorgeeinheit Oberes Murrtal (Murrhardt/Sulzbach) sind bis 19. April abgesagt.

Der Gesangverein Harmonie Waldrems-Heiningen sagt die für Freitag 20. März geplante Hauptversammlung ab.

Der Seniorenclub Weissach im Tal storniert alle Senioren-Nachmittage, sowie den Tanznachmittag am 2. April. Die Hauptversammlung am 27. April und der Ausflug am 28. April werden verschoben. Wir empfehlen zur Info www.weissachersenioren.club oder Telefon 07191/1873186.

Der Bouleverein Backnang sagt den Frühlingsmarkt ab. Dieser hätte am 4. April stattfinden sollen.

Die Gemeinderatssitzung von Allmersbach im Tal, die auf den 24. März terminiert war, wurde abgesagt.

Die Stadt Murrhardt hat sich entschlossen folgende Kulturveranstaltungen abzusagen: 20. März „Boogielicious“, 29. März „Percussion Posaune Leipzig“ und am 4. April „Comedy mit Frau Nägele“. Karten für Veranstaltungen werden zurückerstattet. Bitte die Karten mit Absender und IBAN für die Rückerstattung an die Stadt Marktplatz 10, 71540 Murrhardt zurücksenden. Die Stadt bittet um Verständnis, dass aus Gründen des Infektionsschutzes im Moment nur auf diesem Weg Rückerstattungen möglich sind. Weitere Infos gibt es beim Amt für Wirtschaft, Kultur und Tourismus: 07192/213-222 oder per email: kultur@murrhardt.de.

Die Kirchenbezirkssynode des evangelischen Kirchenbezirks Backnang, am Freitag, 20. März, wurde abgesagt. Alle Termine der Gremien der Gesamtkirchengemeinde sowie des Kirchenbezirks Backnang sind gleichfalls bis auf Weiteres abgesagt.

Folgende Veranstaltung der Winter-Kultur-Tage wurde abgesagt: Freitag, 27. März: Klaus Birk, Rentamtskeller Oppenweiler. Es wird derzeit ein Ersatztermin gesucht – Tickets behalten ihre Gültigkeit. Eine Rückgabe der Tickets ist möglich bei der Vorverkaufsstelle, wo die Tickets gekauft wurden.

Die Verwaltung der Abfallwirtschaft Rems-Murr in Waiblingen bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Organisatorische Dinge „rund um den Müll“ können jedoch weiterhin problemlos online erledigt werden. Auf der Internetseite www.awrm.de gibt es Formulare, die dort direkt ausgefüllt oder heruntergeladen und ausgedruckt werden können. So können die Anliegen in Sachen Abfall trotzdem erledigt werden. Wer nicht fündig wird, schickt eine E-Mail an info@awrm.de oder meldet sich telefonisch bei der Abfallberatung unter 07151/501-9535. Die Entsorgungseinrichtungen der AWRM haben momentan noch regulär geöffnet. Es wird darum gebeten, nicht dringende Anlieferungen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Generell ist die Abfallentsorgung geregelt. Die Müllfahrzeuge sind wie gewohnt unterwegs. Auch die angekündigten Grüngutsammlungen finden planmäßig statt.Die Backnanger Stadtverwaltung hat ab dem morgigen Montag, 16. März, alle Ämter für den öffentlichen Verkehr geschlossen. Neben den Ämter hat auch die Stadtbücherei ihren Betrieb eingestellt.

Das Internetcafé für Senioren in der Volkshochschule Murrhardt wird von Montag, 16. März an keine Treffen mehr anbieten. Der nächste Termin ist voraussichtlich der 20. April.

Die Murrlichtspiele in Murrhardt haben ihren Kinobetrieb eingestellt bis voraussichtlich 15. April.

Das Begegnungscafé sowie die Fundgrube der Initiative Kirche vor Ort in Murrhardt haben ihren Betrieb ebenfalls vorerst geschlossen – bis voraussichtlich 29. März.

Weitere Mitgliederversammlungen von Murrhardter Vereinen wurden gecancelt: Stadtmarketing (23. März), TV Murrhardt (17. März), DRK Murrhardt (24. April), SC Fornsbach (20. März).

Folgenden Veranstaltungen der Winter-Kultur-Tage wurden abgesagt: Freitag, 20. März: „Lebenslänglich Frohlocken“ im Schloss Lautereck, Sulzbach an der Murr; Donnerstag, 26. März, Figurentheater „Nix perfekt“, im Rathaus Rudersberg und Sonntag, 29. März: Theater-Dinner „Rose Räcks hat keine Wahl“ im Restaurant am Golfplatz Haghof in Alfdorf.

Die beiden ausstehenden Veranstaltungen der Backnanger Bibel-Brücken der ACK am Dienstag, 17. März in der Zionskirche sowie am Donnerstag, 26. März in der Neuapostolischen Kirche fallen aus.

„Die für Dienstag, 17. März, um 18.30 Uhr geplante Jahreshauptversammlung des Kreuzbund Stadtverbands Backnang im Gasthaus „Zum Kube“ in Aspach wurde abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die Freien Wähler im Rems-Murr-Kreis sagen die für Dienstag, 31. März, um 19 Uhr in Blesssings Landhotel in Berglen-Lehnenberg vorgesehen Mitgliederversammlung ab.

Das Rathaus Spiegelberg wird ab Montag, 16. März, bis auf Weiteres für den offenen Publikumsverkehr geschlossen. Des Weiteren werden alle öffentlichen Veranstaltungen in der Gemeinde bis auf Weiteres abgesagt. Diese sind: Seniorentreffen Schulhaus Nassach am Sonntag, 22. März, die Vernissage – Sonderausstellung am Sonntag, 29. März und das Jahreskonzert des Musikvereins Spiegelberg, ebenfalls am Sonntag, 29. März. Auch das Glasmuseum bleibt geschlossen. Die Seniorengymnastik 60+ des DRK Spiegelberg in den Räumen des Feuerwehrgerätehauses und in der Gemeindehalle Jux findet auch nicht statt.

Bis auf Weiteres finden mit sofortiger Wirkung in der evangelischen Kirchengemeinde Weissach im Tal keine Gottesdienste, Veranstaltungen, Gruppen und Kreise mehr statt.

Der Förderkreis zur Integration von Schwerhörigen und Ertaubten („Fische“) Waiblingen sagt das für Samstag, 28. März, um 15 Uhr, geplante Treffen im Martin-Luther-Haus Waiblingen ab.

Der von der Stiftung Zielgerade geplante Infonachmittag zum Thema „Ersparnisse sichern trotz Handicap“ am Samstag, 28. März, 14 Uhr, im Waldheim Backnang wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Der „Offene Abend für Frauen“, am Donnerstag, 19. März , 19.30 Uhr in der Gemeinde Gottes in Allmersbach im Tal , findet nicht statt.

Der Reparaturtreff in Oppenweiler am Donnerstag, 19. März, 16 Uhr, fällt aus.

Die Stadtwerke Waiblingen haben das Hallenbad in der Kernstadt und die Hallenbäder in den Ortschaften ab sofort und bis Sonntag, 19. April, geschlossen.

Die CDU Rems-Murr sagt alle Termine bis Ende April ab.

Der Aspacher Maimarkt am 9. und 10. Mai ist abgesagt worden.

Der Heimat- und Kunstverein Backnang hat den Altstadtstammtisch am Montag, 16. März, um 19.30 Uhr im Helferhaus abgesagt. Desgleichen finden die Veranstaltungen des Arbeitskreises „Erinnern und Gedenken“ in der Friedhofkapelle am Ostersamstag, 11. April, und die Tagesfahrt am Donnerstag 23. April, nach Mergentheim und Stuppach sowie die Kunstausstellung von Matthias Gnatzy, die am Sonntag, 29. März, eröffnet werden sollte, nicht statt.

Landkreis und AWRM sagen die für Samstag, 14. März geplante Kreisputzete ab.

Die für Samstag, 14. März, ab 9 Uhr geplante Murr-, Bach- und Flurputzete in Backnang wird ebenfalls abgesagt.

Der Begegnungstag für trauernde Familien des Kinder- und Jugendhospizdienst Pusteblume am Samstag, 28. März in Winnenden findet nicht statt.

Der Vortragsabend „Klimawandel im Garten“ der Gartenfreunde Großerlach und Umgebung am 26. März im Gasthof Silberstollen findet nicht statt.

Die für Montag, 16. März, 20 Uhr, im Seniorentreff, Im Biegel 13, geplante Informationsveranstaltung zur Neugestaltung der Gerberstraße wird abgesagt. Die Präsentationen werden ab Montag auf der städtischen Homepage unter der Rubrik „Bauen, Wohnen und Umwelt“ einsehbar sein. Rückfragen an die auf diesen Seiten genannten Ansprechpartner.

Auch die für Dienstag, 17. März, 20 Uhr, im Seniorentreff, Im Biegel 13, geplante Informationsveranstaltung für Anlieger des Wohnquartiers Stadtfriedhof, Schönblickstraße, Friedrich-List-Straße, Eichendorffstraße wird abgesagt. Bürger können ihre Anliegen und Vorschläge am Dienstag, 17. März, in der Zeit von 19 bis 21 Uhr der Leiterin des Rechts- und Ordnungsamtes unter 07191/894-400 mitteilen.

Bis voraussichtlich 31. März entfallen alle Veranstaltungen des Seniorenbüros der Stadt Backnang.

Das Bandhaus Theater Backnang hat seine Veranstaltungen bis zum 19. April abgesagt. Ersatzlos gestrichen werden die Gastspiele „Grüne (greane) Männla“ am 27., 28. und 29. März. Schon gekaufte Karten können zurückgegeben werden. Die Gedichtinterpretationsabende „Aus dem Turm zu Tübingen“ an diesem Donnerstag, 19. März, und „Schwarze Milch“ am 16. April werden zu späteren Zeitpunkten nachgeholt.

Die Erlacher Höhe schließt das EH-Mobil, den Mittagstisch 12 bis 13.30 Uhr in dem Evangelischen Gemeindehaus am Kalten Wasser, Eduard-Breuninger-Straße 47 am 17. und 24. März.

Die Einweihung des Osterbrunnens sowie der Ostermarkt des Landfrauenvereins Althütte am 22. März sind abgesagt.

Die Agentur für Arbeit Waiblingen gibt eine Absage aller Gruppen-Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Waiblingen bis zunächst 17. April bekannt.

Die Gemeinde Spiegelberg hat beschlossen, alle öffentlichen Veranstaltungen am Samstag, 14. März abzusagen. Diese sind: Der Theaterabend der Nassacher Dorfbühne, das Besenfest der Freiwilligen Feuerwehr sowie die After-Fasnet-Party der Spiegelberger Wetzstoihexa.

Der Kabarettabend mit Naim Sabani am Samstag, 14. März, um 20 Uhr im Club Junges Europa Backnang ist abgesagt.

Die Veranstaltung am Samstag, 14. März, im Rahmen der Winterkulturtage mit Thomas Roth und Band in der Alten Wagenremise in Welzheim ist abgesagt.

Die SPD Weissacher Tal sagt ihren 12. PoliTisch am 18. März in der Alten Schmiede ab.

Das für den 21. März angekündigte Frühjahrskonzert des Akkordeon-Ring Steinbach ist abgesagt. Als Ersatztermin ist Samstag, 9. Mai 2020 vorgesehen. Bereits verkaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Der Musikverein Burgstetten sagt sein am 29. März geplantes Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle Erbstetten ab.

Der Vortrag des Bodenkundlers Bruno Glaser „Klimaschutz durch Humusaufbau“ am 18. März im Studio des Bürgerzentrums Waiblingen ist abgesagt.

Die geplante Musikpredigt mit Heiko Bräuning am Sonntag, 15. März in der Stephanuskirche in Backnang-Steinbach wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Der für 28. März geplante Frühjahrsbasar in Steinbach ist abgesagt. Damit ist auch die für Sonntag, 15. März angekündigte Nummernvergabe hinfällig.

Das Konzert des Landespolizeiorchesters am Samstag, 14. März um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle in Oppenweiler ist abgesagt worden.

Das Konzert mit Mike Müllerbauer in der Matthäuskirche am heutigen Donnerstag, 12. März, um 16 Uhr findet nicht statt.

Das Schwäbische Mittagessen im Vereinsheim des Musikvereins Kirchberg an der Murr am Sonntag, 15. März, ab 11 Uhr ist abgesagt worden.

Das nächste Treffen für Borreliose- Erkrankte am 23. März im Raum der AWO in Winnenden findet nicht statt

Die 5-Jahre-Jubi-Party der Spiegelberger Wetzstoi Hexa, geplant für Samstag, 14. März, findet nicht statt.

Die Modellbahnausstellung der Trix-Express-Modellbahnfreunde am Samstag, 14. März, in der Backnanger Stadthalle zwischen 13 und 17 Uhr ist ebenfalls abgesagt worden.

Die Auftaktveranstaltung von Kirche im Dialog in der Markuskirche Backnang wird verschoben vom 27. März auf Freitag, 16. Oktober, 19 Uhr. Thema: Schöpfung bewahren – Kirchlicher Auftrag oder bloße Notwendigkeit?

Die Vesperkirche der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes Backnang wird vorzeitig beendet. Die geplanten Termine an den Montagen 16., 23. Und 30. März finden nicht mehr statt.

Der für Mittwoch, 1. April geplante Krämermarkt in der Ortsmitte von Unterweissach wurde abgesagt.

Das Benefizkonzert „Stimmen, Strophen, Kichererbsen“ des Chors High Fidelity und der Cool Chickpeas am 15. März um 17 Uhr in der Lutherkirche Hohnweiler wird verschoben.

Das Frühjahrskonzert des Akkordeonrings Steinbach am 21. März um 19.30 Uhr in der Dorfhalle Steinbach findet nicht statt.

Die Gemeinde Rudersberg hat diverse Veranstaltungen abgesagt, darunter die Rudersberger Partynacht in der Gemeindehalle am 14. März sowie alle Events der Interkommunalen Theatertage.

Der Festakt des Schwäbischen Albvereins anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Ortsgruppe Sulzbach an der Murr wird verschoben. Er findet nicht, wie geplant, am 21. März statt, sondern am 19. September um 19 Uhr in der Festhalle Sulzbach.

Der Ostermarkt der Landfrauen in Althütte findet nicht statt. Es bleibt aber dabei, dass die Landfrauen traditionsgemäß einen Osterbrunnen schmücken.

Der Seniorentanznachmittag in der Seniorenbegegnungsstätte, Brüdenwiesen 5, in Unterweissach am Donnerstag, 12. März, von 14 bis 17 Uhr, ist abgesagt.

Die Kreishandwerkerschaft hat ihre Lossprechungsfeier abgesagt. Diese sollte am 30. März in Backnang stattfinden. Als Ersatz werden die jungen Gesellen zur Sommer-Lossprechungsfeier am 28. September im Bürgerzentrum Waiblingen eingeladen.

Der für Freitag, 13. März, geplante Seniorennachmittag des DRK-Seniorenclubs Aspach findet nicht statt.

Die im Rahmen der „Mosaik – Live Arena Tour“ geplanten Konzerte von Andrea Berg in Erfurt (13. März), Nürnberg (14. März), Braunschweig (15. März), Magdeburg (20. März), Bremen (21. März) und Dortmund (22. März) können nicht stattfinden. Nach Ersatzterminen wird gesucht. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen auf www.leutgebgroup.com.

Die Organisatoren des Kinderkleidermarkts in Burgstall haben ihre Veranstaltung abgesagt. Der Basar sollte am 21. März stattfinden. Einen Ersatztermin gibt es nicht. Der nächste Kinderkleidermarkt findet am 10. Oktober statt. Abgesagt wurde gestern auch der Kindersachenbasar Lippoldsweiler der am Samstag, 21. März, in der Mehrzweckhalle Hohnweiler hätte stattfinden sollen. Auch der für Samstag, 21. März, geplante Basar für Kinderkleidung und -bedarf in der Nellmersbacher Mehrzweckhalle findet nicht statt.

Der Sozialverband VdK, Ortsverband Backnang, hat seine Mitgliederhauptversammlung, die am Samstag, 21. März, in der Gaststätte Waldheim in der Wilhelm-Erlenbusch-Straße stattfinden sollte, abgesagt. Ein neuer Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Die geplante Verleihung des Barbara-Künkelin-Preises an die Journalistin Dunja Hayali am kommenden Sonntag, 15. März, in Schorndorf wird verschoben.

Die Veranstaltung mit Christian Lange (SPD) „Wo drückt behinderte Menschen der Schuh?“ zum Thema Bundesteilhabegesetz, veranstaltet vom Freundeskreis für Menschen mit Behinderung, am 19. März um 18 Uhr im Restaurant Kunberger in Backnang wurde abgesagt. Der Termin soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Der Ostermarkt, den der Freundeskreis der Bodelschwinghschule in Murrhardt für Samstag, 14. März, geplant hat, kann nicht stattfinden. Interessierte haben stattdessen Gelegenheit, am Freitag, 13. März, österliche Geschenk- und Bastelartikel des Freundeskreises von 9 bis 13 Uhr auf dem Wochenmarkt in Murrhardt zu erwerben.

Der DRK-Ortsverband Kirchberg an der Murr hat die Theaterveranstaltung am Samstag, 21. März, mit „d’Mauldäschle“ in der Gemeindehalle abgesagt. Ob der Theaterabend nachgeholt wird, ist noch unklar. Wie die erworbenen Eintrittskarten rückvergütet werden, wird in den nächsten Tagen erörtert.

Die Wodabacher Gaudi und die Weissacher Dorfmusikanten haben die Blasmusikveranstaltung „Böhmischer Frühling“ am Sonntag, 15. März, in der Gemeindehalle Unterweissach abgesagt und in Abstimmung mit der Gemeinde Weissach im Tal und dem Gesundheitsamt beschlossen, die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Der für Sonntag, 29. März, geplante Backnanger Tulpenfrühling

Die Fleckaschau im Weissacher Tal am 5. April

Alle Veranstaltungen der Gruschtelkammer Auenwald in der laufenden Saison, inklusive der Comedy mit Wigald Boning am Freitag, 13. März, und das Solokabarett von HG Butzko am Mittwoch, 18. März.

Der Sportkreisjugend- sowie Sportkreistag am Freitag, 20. März. Diese finden nun am 17. Juli statt.

Die Messe Fokus Beruf in Schorndorf am Freitag und Samstag, 20. und 21. März

Der Kreisseniorenfachtag am 25. März in Backnang

Die Vortragsreihe Nahtod, 3. Vortrag: Alles nur Hirngespinste? Berichte von Betroffenen im Rems-Murr-Klinikum Winnenden am 16. März

Die Kreißsaalführung im Rems-Murr-Klinikum Winnenden am 12. und 26. März

Das Drittliga-Heimspiel der Fußballer der SG Sonnenhof Großaspach am Samstag, 14. März, gegen die Spvgg Unterhaching.

Der Kindersachenbasar Lippoldsweiler am Samstag, 21. März, in der Mehrzweckhalle Hohnweiler.

Das Joshua Redman Quartet aus den USA hat seine Europa-Tournee abgesagt und damit auch das für 21. März geplante Konzert im Backnanger Bürgerhaus. Tickets werden erstattet, wer schon Karten hat, sollte sich mit dem Bürgerhaus in Verbindung setzen.

Thomas Freitags Auftritt am Mittwoch, 18. März, im Backnanger Bürgerhaus hat der Lions Club Förderverein abgesagt. Es soll einen Ersatztermin im Herbst geben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer gekaufte Karten zurückgeben möchte, kann dies bis Ende März tun.

Die Gruschtelkammer-Theatergruppe sagt alle sechs geplanten Theaterveranstaltungen ab. Diese wären am 17.,18.,24. und 25. April sowie am 1. und 2. Mai gewesen.

Die Jahresfeier des Gesangvereins Westermurr, die Samstag, 14. März, 19.30 Uhr sowie mit Wiederholung von Chorvorträgen und Theaterstück am Sonntag, 15. März, 14 Uhr in der Gemeindehalle Fornsbach geplant war, hat der Vorstand abgesagt.

Im Rahmen des thematischen Schwerpunkts der Volkshochschule Murrhardt war am Montag, 23. März, 19 Uhr das „Europäische Gespräch“ im Grabenschulhaus Murrhardt geplant. Die VHS hat aber entschieden, die Veranstaltung zu verschieben. Auch die VHS-Kunstfahrt nach Oberschwaben mit Christian Schweizer wird nicht wie ursprünglich vorgesehen am 22. März stattfinden, sondern ist auf Anfang November verschoben.

Die Frühgymnastikgruppe des TV Murrhardt sagt den geplanten Ausflug zum Mittagskonzert des SWR2 am 25. März in der Liederhalle Stuttgart ab.

Die Erich-Schumm-Stiftung und der Krankenpflegeverein Murrhardt haben sich darauf verständigt, das Sonntagscafé im Tagestreff des Stifts in Murrhardt am 15. März, 14 bis 16.30 Uhr abzusagen.

Der VHS-Vortrag Multiple Sklerose am Dienstag, 17. März, von Herrn Dr. Bürkert entfällt. Er wird auf das Herbstsemester verschoben. Den genauen Termin kann man dann dem Herbstprogramm der Volkshochschule entnehmen.

Das Konzert mit dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn am Freitag, 13. März, im Backnanger Bürgerhaus wird verschoben. Ein Ersatztermin ist allerdings noch nicht bekannt.

Bis Ostern finden im Backnanger Bürgerhaus keine Veranstaltungen des städtischen Kulturprogramms statt.

Bis auf Weiteres macht Professor Pröpstls Puppentheater im Bandhaus in Backnang Pause.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2020, 16:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Starkes Signal für den Rems-Murr-Kreis

Die beiden Platzhirsche unter den Mobilfunkanbietern, Telekom und Vodafone, bauen zurzeit ihre Netze massiv aus – auch hier in der Region. Zum einen werden neue Standorte errichtet, zum anderen werden vorhandene mit LTE-Technologie verstärkt.

Stadt & Kreis

Kalter Kaffee statt Kokain

Familienangehörige der getöteten Katharina K. haben keine Anhaltspunkte für den Drogenkonsum des Angeklagten.

Stadt & Kreis

Die lange Reise der Glocken

Die historische Glocke in der katholischen St.-Michaels-Kirche in Kirchberg an der Murr hat Verstärkung bekommen. Wann das Quartett zum ersten Mal erklingt, ist jedoch noch ungewiss.