Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Doll startet mit erster Trainingseinheit bei Hannover 96

dpa Hannover.

Fußball-Trainer Thomas Doll beginnt morgen seine Tätigkeit beim abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Der 52-Jährige erhielt am Abend einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020, der sowohl für die 1. als auch für die 2. Liga gilt. Dem Nachfolger des heute beurlaubten André Breitenreiter bleibt allerdings nur wenig Zeit, die Mannschaft kennen zu lernen. Bereits am Freitag empfängt der Tabellenvorletzte den Champions-League-Aspiranten RB Leipzig.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2019, 20:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen