Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Drei bekannte Demokratieaktivisten in Hongkong festgenommen

dpa Hongkong.

Kurz nach dem Verbot einer neuen Massendemonstration in Hongkong sind drei prominente Aktivisten der Protestbewegung in festgenommen worden. Der auch international bekannte Bürgerrechtler Joshua Wong sei auf dem Weg zu einer U-Bahn-Station festgenommen und auf eine Polizeiwache gebracht worden, teilte seine regierungskritische Partei Demosisto mit. Auch seine Mitstreiterin Agnes Chow wurde demnach festgenommen, allerdings an einem anderen Ort. Zuvor war einem Medienbericht zufolge der Anführer einer verbotenen Unabhängigkeitspartei, Andy Chan, festgenommen worden.

Zum Artikel

Erstellt:
30. August 2019, 06:43 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen