Drei Menschen bei Unfall verletzt: Baum entwurzelt

dpa/lsw Reutlingen. Wie heftig dieser Autounfall mit drei Schwerverletzten gewesen sein muss, machen die Details deutlich: Ein Baum wurde entwurzelt, der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen und der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Die Polizei geht davon aus, dass der 19-jährige Fahrer in der Nacht zum Sonntag zu schnell unterwegs war und mit dem Auto in einer Kurve in Reutlingen von der Straße abkam. Der Wagen stieß gegen ein Verkehrszeichen und gegen einen 40 Zentimeter starken Baum, den es aus der Erde riss. Wenige Meter weiter prallte er gegen einen weiteren Baum und rutschte wieder auf die Fahrbahn, wo er auf dem Dach liegen blieb. Rettungskräfte brachten den Fahrer und die 18 und 19 Jahre alten Mitfahrer in Kliniken.

© dpa-infocom, dpa:210613-99-974673/2

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juni 2021, 14:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!