Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Drei Tote bei Absturz von Wartungsgondel an Sendeturm

dpa Eschwege.

Beim Absturz einer Wartungsgondel an einem  Sendeturm in Nordhessen sind nach Angaben der Polizei alle drei Insassen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen stürzte die Gondel an einer Sendeanlage des Hessischen Rundfunks aus rund 50 Metern hinab. Die Ursache ist noch unklar. Nach Angaben des Senders war eine Firma mit den Wartungsarbeiten beauftragt worden. Der Hessische Rundfunk hatte Ende August mitgeteilt, dass an der Sendeanlage „Hoher Meißner“ eine neue Antenne aufgebaut werde.

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2019, 10:39 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen