Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Drei Tote bei bewaffnetem Zwischenfall auf Hawaii

dpa Honolulu.

Bei einem bewaffneten Zwischenfall auf Hawaii sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen zwei Polizisten. Eine Hausbesitzerin habe versucht, einen problematischen Mieter vor die Tür zu setzen und sei dabei von dem Mann niedergestochen worden, berichten örtliche Medien. Beim Eintreffen der Polizei habe der Mann das Feuer auf die Beamten eröffnet. Zwei Polizisten starben, ein dritter wurde schwer verletzt. Der Gesundheitszustand der Hausbesitzerin ist kritisch. Nach dem Angriff zündete der Schütze das Haus an und kam in den Flammen ums Leben.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2020, 02:59 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen