Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Drei Verletzte bei Unfall auf A 5: Gaffer verursachen Stau

dpa/lsw Bruchsal.

Zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Fahrzeugen auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) haben drei Menschen leichte Verletzungen erlitten. Obwohl alle Fahrspuren den Angaben zufolge frei blieben, staute sich der Verkehr am Samstagvormittag zwischenzeitlich auf bis zu zehn Kilometern - Grund seien wahrscheinlich langsam fahrende Gaffer, sagte ein Polizeisprecher. Die Unfallursache und Details zu den Beteiligten waren zunächst nicht bekannt.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2019, 11:34 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!