Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Drei Verletzte nach missglücktem Überholmanöver

dpa/lsw Graben-Neudorf.

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Bei einem missglückten Überholmanöver bei Graben-Neudorf (Kreis Karlsruhe) sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 24 Jahre alter Fahrer eines Kastenwagens überholte auf einer Landstraße mehrere Autos und stieß dabei mit einem nach links abbiegenden Fahrzeug zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Beide Fahrzeuge seien nach der Kollision von der Straße abgekommen und liegengeblieben. Der Sprinterfahrer sowie der 35 Jahre alte Fahrer des Autos und dessen 29-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall am späten Donnerstagabend demnach ebenfalls verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2019, 05:20 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!