Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Dritter Sieg für Eishockey-Meister Mannheim in CL

dpa/lsw Mannheim. Der deutsche Eishockey-Meister Adler Mannheim steht dicht vor dem Einzug ins Achtelfinale der Champions Hockey League. Die Mannheimer gewannen am Freitagabend ihr Heimspiel gegen den polnischen Meister GKS Tychy locker mit 5:0 (4:0, 0:0, 1:0) und schoben sich mit acht Punkten vorerst an die Tabellenspitze der Gruppe F vor Djurgarden Stockholm (6) und Vienna Capitals (3).

Ein Puck liegt auf dem Eis. Foto: Bernd Thissen/Archivbild

Ein Puck liegt auf dem Eis. Foto: Bernd Thissen/Archivbild

Vor 7752 Zuschauern in der SAP Arena erzielten David Wolf (8. Minute), Ben Smith (13.), Cody Lampl (16.), Sinan Akdag (20.) und Jan-Mikael Järvinen (49.) die Tore für den Gastgeber. Die Mission Titelverteidigung in der Deutschen Eishockey Liga beginnt für das Team von Trainer Pavel Gross am 13. September mit einem Auswärtsspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers.

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2019, 22:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Bühne statt Beton: Theater bespielt Baugrube „Stuttgart 21“

dpa/lsw Stuttgart. Die Bühne ist ein Loch mitten in der Stadt. Als „Stuttgart 21“ bekannt geworden, wird die Baugrube der Nation an den kommenden Abenden... mehr...

Baden-Württemberg

Kritiker-Umfrage: Stuttgart hat wieder den „Chor des Jahres“

dpa/lsw Berlin/Stuttgart. Die Zeitschrift „Opernwelt“ fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches... mehr...