Drogenplantage in Esslingen gefunden: Zwei Männer in Haft

dpa/lsw Esslingen. Nachdem Ermittler eine Drogenplantage in Esslingen ausgehoben haben, sind zwei Männer in Untersuchungshaft gekommen. Wie Landeskriminalamt und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, handelt es sich um einen 27-Jährigen, der sich um die Plantage gekümmert haben soll, sowie seinen 46 Jahre alten mutmaßlichen Mittäter.

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa

Ermittler hatten am Montag eine rund 360 Quadratmeter große Plantage ausgehoben und 1570 Marihuanapflanzen sowie 31 Kilogramm verkaufsfertige Drogen sichergestellt. In der Wohnung des mutmaßlichen Komplizen in Göppingen beschlagnahmten Einsatzkräfte Mobiltelefone, Unterlagen, Bargeld und Marihuana. Zudem stellten sie ein Fahrzeug und einen Kleintransporter sicher.

© dpa-infocom, dpa:210608-99-905647/4

Unzählige Marihuanapflanzen stehen in einer Drogenplantage in Esslingen. Foto: LKA/Landeskriminalamt Baden-Württemberg/dpa

Unzählige Marihuanapflanzen stehen in einer Drogenplantage in Esslingen. Foto: LKA/Landeskriminalamt Baden-Württemberg/dpa

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2021, 12:04 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!