Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Düsseldorfer CDU-Politiker fordert Parkgebühren für Fahrräder

dpa Düsseldorf.

Der Vizechef der CDU-Ratsfraktion in Düsseldorf, Andreas Hartnigk, möchte Radfahrer mit Parkgebühren für Fahrräder zur Kasse bitten. Es sei nicht hinnehmbar, dass Autofahrer bei der Verkehrswende regelrecht verteufelt würden, Radfahrer dagegen mit Samthandschuhen angefasst würden, sagte der CDU-Politiker der „Bild“-Zeitung. Die CDU-Fraktion im Stadtrat wollte dazu auf Anfrage keine Stellung nehmen und verwies auf Hartnigk. Der sagte der Zeitung, er bereite einen entsprechenden Antrag für den Verkehrsausschuss der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens vor.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Mai 2019, 18:09 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen