Dutzende Brautkleider aus Geschäft geklaut

dpa/lsw Freiburg.

Dutzende Brautkleider sind aus einem Brautmodengeschäft in Freiburg gestohlen worden. Nach Polizeiangaben vom Montag brachen der oder die Täter am Wochenende in das Geschäft ein und klauten geschätzt 40 Kleider. Der Schaden liegt einem Sprecher zufolge etwa im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich. Weitere Details zu dem Fall waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei ermittelt und hofft nun auf Hinweise von Zeugen.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2020, 16:28 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!