E-Biker im Wald während des Unwetters schwer verletzt

dpa/lsw Stuttgart. Ein E-Bike-Fahrer ist während des Unwetters in einem Wald bei Stuttgart gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 54-Jährige war am Montagabend auf einem Waldweg unterwegs, der durch das Gewitter stark unterspült und durch herabfallende Äste versperrt war, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag sagte. Dabei stürzte der Mann und verletzte sich schwer. Ein anderer E-Biker fand ihn und holte Hilfe. Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210629-99-186491/2

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juni 2021, 11:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!