Ein Todesopfer nach Kollision von Bus und Auto

dpa/lsw Esslingen. Bei der Kollision zwischen einem Linienbus und einem Auto ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen. Eine weitere Person ist bei dem Unfall zwischen Esslingen und Baltmannsweiler (Kreis Esslingen) schwer verletzt worden, wie ein Polizeisprecher weiterhin mitteilte.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Beide hätten sich in dem Unfallauto befunden. Der Fahrer des Busses sei nach ersten Informationen unverletzt geblieben, Reisende hätten sich nicht in dem Omnibus befunden. Zunächst lagen keine konkreten Angaben zum Unfallgeschehen vor; auch Alter und Geschlecht der beteiligten Personen wurden nicht genannt. Eine Landstraße musste während der Unfallaufnahmen voll gesperrt werden, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:210616-99-20546/3

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2021, 17:08 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!