Einbrecher stehlen kiloweise Kuchen aus Kindergarten

dpa Stuttgart.

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration

Mehrere Kilo Kuchen und mehr als 100 Fruchtschnitten haben Einbrecher aus einem Kindergarten in Stuttgart gestohlen. Es gebe keine Hinweise darauf, dass die Diebe darüber hinaus nach Wertgegenständen gesucht hätten, teilte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag mit. „Die waren wohl mit dem Kuchen oder den Fruchtschnitten zufrieden.“ Die unbekannten Täter seien am vergangenen Wochenende durch ein Fenster in die Räumlichkeiten eingestiegen. Wie es ihnen gelang, das Fenster zu öffnen, war zunächst unklar. Mit ihrer essbaren Beute aus der Küche flüchteten sie wieder.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2020, 11:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!