Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eine Karriere

Wurzeln Helene Fischer wurde 1984 im sibirischen Krasnojarsk geboren. Ihre Großeltern zählten zur deutschen Minderheit in der Sowjetunion und wurden im Zweiten Weltkrieg vom Schwarzen Meer nach Sibirien verbannt. Helene Fischers Eltern, ein Sportlehrer und eine Ingenieurin, kamen mit ihren zwei Töchtern 1988 als sogenannte Spätaussiedler nach Wöllstein in Rheinland-Pfalz.

AusbildungDrei Jahre war Helene Fischer an der Stage & Musical School in Frankfurt und hat eine Prüfung als staatlich anerkannte Musicaldarstellerin absolviert. Ihre Mutter verschickte Demo-CDs an Musikproduzenten; 2004 nahm sie Jean Frankfurter unter Vertrag. Am 14. Mai 2005 hatte Fischer ihren ersten TV-Auftritt in der ARD-Show „Hochzeitsfest der Volksmusik“.

FotosDie Bilderstrecke von Peter Lindbergh hat die deutsche ­„Vogue“ für ihr Januar-Heft in Auftrag gegeben, das derzeit an vielen Kiosken erhältlich ist./SCHL -

Zum Artikel

Erstellt:
31. Dezember 2018, 03:14 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!