Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eishockey-Nationalspieler Bergmann wechselt nach San José

dpa San José.

Deutschlands Lean Bergmann (l) und Derek Ryan aus den USA kämpfen um den Puck. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Deutschlands Lean Bergmann (l) und Derek Ryan aus den USA kämpfen um den Puck. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Der deutsche Nationalspieler Lean Bergmann wechselt zu den San Jose Sharks in die nordamerikanische Eishockey-Liga NHL. Der 20 Jahre alte Stürmer hatte in der vergangenen Saison 20 Tore für die Iserlohn Roosters erzielt und war eigentlich von Adler Mannheim verpflichtet worden. Bei der am Sonntag zu Ende gegangenen Weltmeisterschaft in der Slowakei kam Bergmann in fünf Spielen für das Nationalteam zum Einsatz. „Uns gefällt sein Wettkampf-Niveau und seine Arbeitsmoral. Und seine physische Art zu spielen sollte sich gut darauf übertragen lassen, wie wir spielen wollen“, sagte Sharks-Manager Doug Wilson laut einer NHL-Mitteilung.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2019, 09:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!