EM-Start ohne Zwischenfälle in Baden-Württemberg

dpa/lsw Stuttgart. Der Start der Fußball-EM ist am vergangenen Wochenende in Baden-Württemberg ohne Zwischenfälle geblieben. „Erfreulich war aus Sicht der Polizei der Verlauf des Auftakts zur Fußball-Europameisterschaft“, teilte die Polizei am Montag mit. Vereinzelt habe es im Land zwar Autokorsos gegeben, jedoch sei den Anweisungen der Einsatzkräfte Folge geleistet worden, so dass es zu keinen nennenswerten Verstößen gekommen sei.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210614-99-987965/3

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juni 2021, 14:49 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!