Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Emden gibt grünes Licht für Otto-Ampeln

dpa Emden.

Der Komiker Otto Waalkes wird in seiner Heimatstadt Emden bald auf vier Fußgängerampeln zu sehen sein - in seiner typischen Hüpfpose. Der Rat der Stadt Emden hat dem am Abend einstimmig zugestimmt. Ursprünglich waren in der ostfriesischen Stadt auch Ottos berühmte „Ottifanten“ als Ampelmotiv im Gespräch. Dagegen hatte die Stadtverwaltung mit Verweis auf die Straßenverkehrsordnung aber Bedenken. Auch in anderen Städten gibt es kuriose Ampeln. In Mainz und Bad Zwischenahn zum Beispiel Mainzelmännchen, in Augsburg sehen Fußgänger einen Kasperl aus der Augsburger Puppenkiste.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2019, 22:50 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen