Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Emnid-Umfrage: SPD verliert, Union gewinnt

dpa Berlin.

Die SPD hat einer neuen Umfrage zufolge leicht an Zuspruch verloren, die Union hat dagegen zugelegt. Dem „Sonntagstrend“ des Meinungsforschungsinstituts Emnid für „Bild am Sonntag“ zufolge kämen die Sozialdemokraten bei einer Bundestagswahl derzeit auf 16 Prozent. Das sei ein Punkt weniger als in der Vorwoche und der schlechteste Wert seit Ende März, hieß es. CDU und CSU gewinnen laut der Erhebung dagegen einen Prozentpunkt und stehen jetzt zusammen bei 29 Prozent. Die Grünen bleiben laut Umfrage bei 19 Prozent, die AfD kommt weiterhin auf 13 Prozent. FDP und Linke liegen mit jeweils 9 Prozent weiter gleichauf.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Mai 2019, 00:47 Uhr
Aktualisiert:
12. Mai 2019, 02:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen