Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eppinger bestätigen Klaus Holaschke als Oberbürgermeister

dpa/lsw Eppingen.

Mit fast 99 Prozent der Stimmen ist der Eppinger Oberbürgermeister Klaus Holaschke in seinem Amt bestätigt worden. Der 57 Jahre alte parteilose Rathauschef war der einzige Bewerber bei der OB-Wahl. Rund 17 000 Männer und Frauen waren nach weiteren Angaben der Stadt wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung lag mit 32,27 Prozent noch unter der von 2012 (34,67 Prozent). Der Verwaltungswirt wurde erstmals 2004 an die Rathausspitze gewählt. Die Kommune im Kreis Heilbronn zählt 22 175 Einwohner. Beim letzten Urnengang 2012 hatte Holaschke auch keinen Gegenkandidaten. Damals lag sein Wahlergebnis mit 98,82 eine Winzigkeit über dem jetzigen von genau 98,62. Er ist verheiratet und Vater dreier erwachsener Kinder.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Januar 2020, 20:32 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Coronavirus: Säbel-Weltcup nach Deutschland verlegt

dpa Padua/Tauberbischofsheim. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat zur Verlegung eines weiteren Sportereignisses geführt. Der vom 6. bis 8. März im italienischen... mehr...