Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ermittlungen nach Razzia wegen Verdachts auf Betrug

dpa Hamburg.

Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Abrechnungsbetrugs mit Krebsmedikamenten in Millionenhöhe gehen weiter. Nachdem Hunderte Polizisten gestern Dutzende Räumlichkeiten von Firmen und Privatpersonen in und um Hamburg durchsucht haben, wird die Auswertung einige Zeit dauern. Es sei ganz umfangreiches Beweismaterial sichergestellt worden, heißt es bei der

Zum Artikel

Erstellt:
18. Dezember 2019, 03:52 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen