Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Erneut Demonstrationen gegen Babis in Tschechien

dpa Prag.

In Tschechien sind erneut Tausende Demonstranten gegen die Regierung von Ministerpräsident Andrej Babis auf die Straße gegangen. In der zweitgrößten Stadt Brünn versammelten sich am Abend nach Schätzungen der Polizei rund 2500 Menschen. Sie forderten auf Schildern „Babis ins Gefängnis“ oder „Rücktritt“. Auch in Pilsen, Ostrava und Liberec kamen jeweils Hunderte zusammen. Anlass ist, dass dem Multimilliardär und Unternehmer Babis Betrug beim Bezug von EU-Subventionen vorgeworfen wird. Die Staatsanwaltschaft prüft eine Anklage gegen den Gründer der populistischen Partei ANO.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2019, 03:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen