Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Erster Bauabschnitt der Kreisstraße fertig

MURRHARDT (lra). Seit Beginn der Sommerferien laufen die Arbeiten für die aufwendige Sanierung der Kreisstraße K1900 bei Vorderwestermurr. Der erste Abschnitt zwischen Käsbach und Kleinkäsbach ist nun fertiggestellt. Die gesamte Fahrbahn war in einem maroden Zustand und musste tiefer gehend instand gesetzt werden. Innerhalb der Ortsdurchfahrten wurde durch eine angepasste Linienführung eine bisher nicht vorhandene klare bauliche Trennung von Fußgängern und fließendem Verkehr erzielt. Parallel zur Straße wird über die gesamte Strecke ein neues Kanalsystem angelegt, das anfallendes Regenwasser kontrolliert ableitet. Im Zuge der laufenden Leitungsarbeiten werden ebenfalls neue Leitungen anderer Versorgungsträger verlegt. Im zweiten Bauabschnitt wird die Strecke zwischen Kleinkäsbach und Vorderwestermurr saniert. Das Projekt dauert voraussichtlich bis 30. November. Bis dahin bleibt die Kreisstraße zwischen Vorderwestermurr und Käsbach komplett gesperrt. Foto: Landratsamt

MURRHARDT (lra). Seit Beginn der Sommerferien laufen die Arbeiten für die aufwendige Sanierung der Kreisstraße K1900 bei Vorderwestermurr. Der erste Abschnitt zwischen Käsbach und Kleinkäsbach ist nun fertiggestellt. Die gesamte Fahrbahn war in einem maroden Zustand und musste tiefer gehend instand gesetzt werden. Innerhalb der Ortsdurchfahrten wurde durch eine angepasste Linienführung eine bisher nicht vorhandene klare bauliche Trennung von Fußgängern und fließendem Verkehr erzielt. Parallel zur Straße wird über die gesamte Strecke ein neues Kanalsystem angelegt, das anfallendes Regenwasser kontrolliert ableitet. Im Zuge der laufenden Leitungsarbeiten werden ebenfalls neue Leitungen anderer Versorgungsträger verlegt. Im zweiten Bauabschnitt wird die Strecke zwischen Kleinkäsbach und Vorderwestermurr saniert. Das Projekt dauert voraussichtlich bis 30. November. Bis dahin bleibt die Kreisstraße zwischen Vorderwestermurr und Käsbach komplett gesperrt. Foto: Landratsamt

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2018, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Stadt & Kreis

Ehrenamt stärkt die Demokratie

Beim Bürgerempfang in der neuen Mehrzweckhalle in Hohnweiler wurden besonders verdiente Bürger Auenwalds geehrt