Ersthelfer rettet drei Verletzte aus Unfallautos

dpa/lsw Waldachtal.

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild

Drei Menschen sind beim Zusammenstoß zweier Autos nahe Waldachtal (Kreis Freudenstadt) schwer verletzt worden, darunter eine Frau lebensgefährlich. Ein Ersthelfer habe alle Unfallopfer am Donnerstag aus den Fahrzeugen gerettet, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen war ein 22-Jähriger mit seinem Auto aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort krachte er mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen, in dem ein 65 Jahre alter Mann und die Frau saßen.

Zum Artikel

Erstellt:
12. November 2020, 19:17 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!