Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Eurocup: Ulmer Gruppen-Gegner ausgelost: Start 30. September

dpa/lsw Neu-Ulm. Basketball-Bundesligist Ratiopharm Ulm erwartet in der Vorrunde des Eurocups der kommenden Saison spannende Aufgaben. Die Schwaben treffen in der Gruppe B auf den ehemaligen spanischen Meister Unicaja Malaga, Buducnost VOLI Podgorica (Montenegro), Maccabi Rishon LeZion (Israel), Germania Brescia (Italien) und die Boulogne Metropolitans 92 (Frankreich). Das ergab die Auslosung am Freitag.

„Für uns ist das eine Mischung aus Neuland und alten Bekannten“, sagte Ulms Geschäftsführer Thomas Stoll: „Wahrscheinlich gibt es sportlich einfachere Gruppen, aber wir freuen uns auf die Herausforderung“. Die Ulmer sind das einzige deutsche Team im Eurocup, der am 30. September starten soll.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Juli 2020, 17:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!