Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fachkräftemangel in der Altenpflege weiter gestiegen

dpa Nürnberg.

Altenpflegeheime in Deutschland müssen sich nach Einschätzung der Bundesagentur für Arbeit vorerst weiter auf Probleme bei der Besetzung freier Pflege-Jobs einstellen. Der Fachkräftemangel in der Branche habe zuletzt weiter zugenommen, teilte die Bundesagentur für Arbeit zum „Tag der Pflege“ in Nürnberg mit. Inzwischen bestehe bundesweit ein Fachkräftemangel in diesem Bereich. Dies gelte allerdings nur für examinierte Altenpflegefachkräfte, nicht für Altenpflegehelfer.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Mai 2019, 03:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen