Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fahrbahn der A8 bei Karlsruhe wird ab 27. April erneuert

dpa/lsw Stuttgart/Karlsruhe.

Ein Baustellenschild ist vor einem Autobahschild platziert. Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Illustration

Ein Baustellenschild ist vor einem Autobahschild platziert. Foto: Martin Schutt/zb/dpa/Illustration

Autofahrer müssen sich auf Behinderungen auf der Autobahn 8 (Karlsruhe-Stuttgart) einstellen. Vom 27. April an wird zwischen dem Dreieck Karlsruhe und Karlsbad die Fahrbahn in Fahrtrichtung Stuttgart erneuert. Auch sollen zwei Brücken erneuert werden, teilte das Verkehrsministerium am Freitag mit. Die Arbeiten sollen Ende Oktober beendet sein. Bis dahin stehen in Richtung Stuttgart drei und in Richtung Karlsruhe zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Zum Artikel

Erstellt:
17. April 2020, 16:23 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!