Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fahrer fliegt aus Auto und verletzt sich lebensgefährlich

dpa/lsw Welzheim.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild

Ein 20 Jahre alter Fahrer ist bei einem Unfall im Rems-Murr-Kreis aus seinem Auto geschleudert und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer am Dienstag mit seinem Fahrzeug in einer Kurve bei Welzheim von der Fahrspur abgekommen und ist dann gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt, woraufhin sich sein Wagen mehrfach überschlug. Dabei flog der 20-Jährige durch das Stoffdach seines Wagens. „Wir gehen davon aus, dass er angeschnallt war“, sagte ein Polizeisprecher. Irgendwie sei der Mann aber vermutlich dennoch durch den Gurt gerutscht. Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen. Der 20-Jährige kam in ein Krankenhaus. Der andere Autofahrer blieb laut Polizei unverletzt.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Januar 2020, 13:03 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!