Fahrer wird aus Auto geschleudert und stirbt

dpa/lsw Oberharmersbach. Ein Mann ist bei einem Verkehrsunfall nahe Oberharmersbach (Ortenaukreis) ums Leben gekommen. Sein Wagen hatte am Samstagabend in einer Kurve die Bordsteinkante touchiert und sich anschließend überschlagen, wie die Polizei mitteilte. Beide Insassen wurden aus dem Auto geschleudert. Der 28-jährige Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Sein 24 Jahre alter Beifahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Unfallursache war zunächst nicht bekannt.

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

© dpa-infocom, dpa:210905-99-98676/2

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2021, 07:45 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!