Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

„Falsche Polizisten“ bringen Seniorin um hohe Summe

dpa/lsw Bietigheim-Bissingen.

Um eine hohe sechsstellige Summe haben Unbekannte eine Seniorin aus Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) betrogen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten die Täter sich der Seniorin gegenüber mehrere Wochen lang als Polizeibeamte oder Staatsanwalt ausgegeben und behauptet, dass die Frau im Fokus von Kriminellen stehen würde. Vor diesem Hintergrund hatten sie die 84-Jährige mehrfach aufgefordert, Bargeld und Schmuck an vereinbarten Orten zu deponieren - was die Seniorin auch tat.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Februar 2020, 14:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!