Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Familienauto prallt gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

dpa/lsw Westerstetten.

Auf einem Polizeiauto steht der Hinweis "Unfall" auf einem Display. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Auf einem Polizeiauto steht der Hinweis "Unfall" auf einem Display. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Das Auto einer Familie ist zwischen Westerstetten und Bernstadt (Alb-Donau-Kreis) gegen einen Baum geprallt - der 42-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei kam das Auto am Samstagabend in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der 42 Jahre alte Mann fuhr vermutlich zu schnell, hieß es. Die 41-jährige Ehefrau des Mannes blieb unverletzt, die beiden acht und neun Jahre alten Kinder wurden leicht verletzt. Alle drei Verletzten wurden in eine Klinik gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Februar 2020, 10:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Eilantrag gegen Schließung von Fitnessstudio zurückgewiesen

dpa/lsw Mannheim. Der Betreiber eines Fitnessstudios ist vor dem Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg mit einem Eilantrag gegen die vorübergehende... mehr...