Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feierlichkeiten zum D-Day-Jahrestag in Portsmouth begonnen

dpa Portsmouth.

In der südenglischen Hafenstadt Portsmouth haben am Mittwoch die Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg begonnen. Mit dabei sind die britische Königin Elizabeth II., Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Die Regierung in London hatte die Veranstaltung als das „größte britische Militärspektakel der jüngeren Geschichte“ angekündigt. Beteiligt sind zahlreiche Soldaten, Kriegsschiffe und Militärflugzeuge.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juni 2019, 12:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen