Feuer greift auf Wohnhaus über: Rund 500 000 Euro Schaden

dpa/lsw Sulzbach-Laufen. Nach einem Brand in einem Schuppen im Landkreis Schwäbisch Hall ist ein hoher Sachschaden entstanden. Das Feuer in der Gemeinde Sulzbach-Laufen griff am frühen Mittwochmorgen auf den Dachstuhl eines angrenzenden Wohnhauses über, wie die Polizei mitteilte. Sowohl der Dachstuhl als auch das obere Stockwerk des Hauses brannten komplett aus. Die Beamten schätzten den Sachschaden auf etwa 500 000 Euro. Die beiden Bewohner des Hauses konnten sich unverletzt ins Freie retten.

Ein Feuerwehrwagen steht auf einer Straße. Foto: picture alliance / dpa

Ein Feuerwehrwagen steht auf einer Straße. Foto: picture alliance / dpa

© dpa-infocom, dpa:210428-99-380719/2

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2021, 06:11 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!

Baden-Württemberg

Mann stürzt in Fluss und stirbt

dpa/lsw Remshalden. Ein Senior ist nahe Stuttgart in die Rems gestürzt und gestorben. Ein Zeuge verständigte am Montagnachmittag die Polizei, da er in... mehr...