Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuer im Erdgeschoss: Drei Verletzte bei Sprung aus Fenster

dpa/lsw Ludwigsburg.

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Beim rettenden Sprung aus einem brennenden Haus sind drei Menschen in Ludwigsburg leicht verletzt worden. Vater, Mutter und Sohn würden im Krankenhaus versorgt, teilte die Polizei in der Nacht auf Samstag mit. Demnach hatte ein ehemaliges Restaurant unterhalb der Familienwohnung am Freitagnachmittag Feuer gefangen. Weil der Rauch in das Treppenhaus stieg, konnten die fünf Bewohner nur über das Fenster entkommen. Die Familienmitglieder sprangen auf das Vordach und anschließend auf die Straße. Außer dem 14-Jahre alten Sohn und den Eltern wurde niemand verletzt. Die Ursache für den Brand war zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
25. April 2020, 08:15 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Lesen Sie jetzt!